Zusammen Leben
im Himmelrich

Die Neubausiedlung Himmelrich 3 mit 180 attraktiven genossen­schaftlichen Wohnungen unterschiedlicher Grösse besticht durch einen guten Wohnungsmix, öffentliche und private Begegnungszonen und gemein­schaftlich nutzbare Flächen und Räume. Nach den Plänen des Architekturbüros Enzmann und Fischer wurde auch die Lichtplanung umgesetzt: hier kamen erstmals CURLING Wall zum Einsatz und sorgt in Kombination mit Decken- und Pendelleuchten für eine gestalterisch völlig einheitliches Beleuchtungskonzept.


CaseWohnüberbauung HimmelrichLocationLuzern CHContractorabl LuzernArchitectEnzmann+Fischer Architekten http://www.enzmannfischer.chLight PlannerEnzmann+Fischer Architekten http://www.enzmannfischer.chCollection ProductsCURLING Wall M, CURLING Ceiling M, CURLING Suspension Rope LYear2020PhotographyOlaf Becker (interior) Heinz Dahinden (exterior)

Privacy Preference Center